Android Apps auf Blackberry ab Version 10.2.1

November 21st, 2013 | Tags:

Blackberry kriecht mit der neuen Betriebssystemversion Blackberry OS 10.2.1 aus seinem Schneckenhaus und implementiert, dass Android-Apps per .apk-File direkt installiert werden können.
Bisher musste man die Dateien zu einer .bar konvertieren und konnte die dann erst installieren.
Damit reagiert Blackberry auf die zentralen Probleme vor allem im Privat- und Kleinunternehmensbereich. Während größere Firmen die Sicherheit des Betriebssystems schätzen, sind vor allem Privatanwender wegen der sehr beschränkten Anzahl kostenloser Anwendungen und Spiele wenig begeistert von den ehemaligen Luxusgeräten. Viele Programmierer können es sich nicht leisten neben iPhone und Android auch noch für eine dritte Plattform zu entwickeln. Ob der Schritt in Richtung Google der Richtige ist bleibt abzuwarten, ich denke aber schlechter wird es dadurch nur wenn Blackberry es nicht schafft das Betriebssystem korrekt abzusichern. Dann könnten größere Firmen auch über einen Wechsel zu anderen Herstellern nachdenken. An sonsten kann RIM hier nur gewinnen.

Wann das offizielle Release von Blackberry OS 10.2.1 kommt ist noch nicht bekannt. Derzeit kursiert eine wohl eine Version in den File-Sharing-Portalen von der man aber besser die Finger lassen sollte.

Keine Kommentare