Fujitsu MHZ2 BT – 500 GB Festplatte für Notebooks

Februar 25th, 2008 | Tags:

Der japanische Festplattenhersteller Fujitsu stellt seine neue Serie 2,5 Zoll Festplatten vor und erreicht als ersten die 500 Gigabyte Grenze für das Kompaktformat. Mit der neuen Serie gibt es endlich auch mehr Speicherplatz für Notebooks. Bis jetzt ist eine 400 GB und eine 500 GB der Fujitsu MHZ2 BT geplant. Die Mobilität soll aber nicht eingeschränkt werden, deshalb hat man auf den Stromverbrauch besonders geachtet im Durchschnitt zieht die 500 GB Version 0,5 Watt vom Akku, im Stand-By drosselt sich der Verbrauch sogar auf 0,13 Watt. Die Fujitsu MHZ2 BT wird als SATA I- und SATA II-Festplatte erhältlich sein, die Preise sind allerdings noch nicht bekannt. Unter Volllast gibt es auch beim Energieverbauch einen kleinen Unterschied. So verbraucht die SATA I-Version 1,6 Watt und die SATA II-Variante 1,8 Watt. Die Zugriffszeiten liegen bei 12 ms bzw. 14 ms (lesen/schreiben) beide Modelle arbeiten bei 4200 U/min.

Fujitsu kündigt die MHZ2 BT für Ende Mai dieses Jahr an und will noch mindestens 20 Mio Exemplare bis zum Jahresende verkauft haben. Die Japaner haben gute Chancen dieses Ziel zu erreichen, da bis jetzt noch keine Konkurrenz von anderen Herstellern in Aussicht ist. Einziger Knackpunkt könnte nur noch ein zu hoch angesetzter Preis werden. Wir bleiben dran.

Keine Kommentare