Trillian IM fü Blackberry umgeht Vodafone ICQ-Sperre

Juli 18th, 2010 | Tags:

Viele sind in die Vodafone-Falle mit der Internet-Flatrate getappt, die im Angebot als rundum-Sorglospaket angepriesen wurden und mussten dann feststellen, dass die mobilen Applikationen für die Instant Messenger wie ICQ und MSN über den Netzbetreiber gesperrt wurden. Rechtlich hatte das ganze durch eine Klausel in den AGBs seine Richtigkeit, dennoch finde ich 5 Euro im Monat zusätzlich gemessen am anfallenden Datenvolumen eine Frechheit. Die Programmierer des Multiprotokoll-Messengers Trillian schaffen nun zumindest für Blackberry-Nutzer Abhilfe. Wenn man mit dem Blackberry auf trillian.im geht, gelangt man sofort zur Downloadseite und kann die Anwendung gewohnt bequem installieren. Als nächstes folgt dann der etwas unschöne Teil der Sache. Trillian verlangt eine Registrierung. Nach erhalt der Bestätigungsmail und der Aktivierung des Accounts kann man dann seine ICQ, MSN und anderen Instant Messenging Konten eintragen. Die Bedienung ist sehr intuitiv gehalten und bedarf kaum Erklärungen. Man muss nur aufpassen, dass man über den richtigen APN reingeht, sonst können Powerchatter evtl. die 50 MB Grenze sprengen.

Keine Kommentare