Ubuntu 7.10 released

Oktober 18th, 2007 | Tags:

Pünklich, fast wie eine schweizer Uhr, wurde heute Gutsy Gibbon, oder auch Ubuntu 7.10 veröffentlicht. Unbuntu ist neben Suse die wohl einsteigerfreundlichste Linuxdistribution. Jeder der noch keine Erfahrungen mit Linux gesammelt hat und sich dafür interessiert sollte sich die DVD mal runterladen und damit den Rechner booten. Sie müssen Unbuntu nicht gleich installieren, sondern können sich Linux erstmal als Live-CD anschauen und benutzen.

Das neue Ubuntu kommt mit Kernel 2.6.22, Gnome 2.2, Openoffice 2.3 und Firefox 2.0. Rechner mit fortgeschrittenen Grafikkarten, die 3D-fähig sind kommen in den Genuss von Compiz, einer Erweiterung für den Desktop. Damit gibt es Vista-like 3D-Effekte, Schatten und Animationen auf dem Arbeitsplatz, Tranzparenzen und ähnliches gab es ja schon ewig.

Keine Kommentare